Reiten für Mütter mit Kinderbetreuung


Reiten für Mütter mit Kinderbetreuung

Jetzt auch bei uns!

 
Alle Eltern brauchen

auch mal Zeit für sich. Aber mit Kindern vor allem wenn sie klein sind ist dies oft gar nicht so einfach. Wir können Ihnen helfen ein Hobby zu entwickeln bei dem der Kopf abschalten kann und neue Energie getankt werden darf. Auch Wiedereinsteiger sind natürlich herzlich willkommen.

Ab sofort bieten wir zeitgleich zum Reitunterricht eine qualifizierte Kinderbetreuung an!

Sie kommen einfach mit ihrem Kind oder auch mehreren Kindern zu uns und geben es bei der Betreuung ab.
Dann können Sie in Ruhe ein Pferd putzen, satteln und Trensen um dann am Reitunterricht in der Gruppe unter gleichgesinnten Eltern teilzunehmen.

Die Kinder bleiben in ihrer Nähe und können notfalls direkt den Kontakt zu Mama oder Papa suchen, wenn der Schuh doch mal drücken sollte. Sie werden mit unterschiedlichen, wöchentlichen wechselnden Schwerpunkten betreut.

Am Ende profitieren alle davon, die Kinder lernen auch außerhalb von Krippe und Kindergarten, dass Mama oder Papa auch mal weg gehen und sie sich anderweitig unter Aufsicht anderen Personen beschäftigen müssen. Trotzdem sind die Eltern dicht bei. Das gibt den kleinen viel Sicherheit. Für den Einstieg in die Krippe ist das Kind dann gut vorbereitet. Zusätzlich lernen die Kinder in dieser Zeit viel für ihre weitere Entwicklung. Die Eltern können sich entspannt auf das Neue oder Alte, wieder aufgefrischte Hobby konzentrieren und haben am Ende der Stunde wieder mehr Energie, sich um die vielen verantwortungsvollen Pflichten des täglichen Lebens zu kümmern. Diese  Chance auf ein neues Hobby als Reitanfänger oder als Wiedereinsteiger sollten sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Es ist ganz einfach, etwas für sich zu tun…… Sie müssen sich nur anmelden!

Zeit: Jeden Donnerstag Vormittag von 9:30 Uhr – 11:15 Uhr

Kosten: Reitstunde- 15 Euro Kinderbetreuung- 7 Euro

Telefon: Annika Zimmer 0176 70 80 42 14

Je nach Alter der Kinder wird entschieden was gemacht wird. Hierbei legen wir sehr viel Wert darauf die Zeit sinnvoll zu nutzen. Es soll viel Frühförderung im Bereich Grob und Feinmotorik, Bewegung und Gleichgewicht, Wahrnehmung oder Sprachentwicklung geben. Hierfür steht eine Ausgebildete Reittherapeutin/Betreuungskraft/Übungsleiterin zur Seite. Die Kinder bekommen auf Wunsch natürlich auch Kontakt zu unseren lieben, gut ausgebildeten Ponys. Natur, Umgang mit Tieren, frische Luft, Bewegung und gleichzeitig etwas dazu lernen-besser geht es doch gar nicht.