Reitunterricht


wegweiser-reiten

Wegweiser Reiten

Als 2006 FN geprüfte Reitschule** bieten wir, in Kooperation mit dem Reitverein Siebenberger Strolche e.V.,  für Kinder-, Jugendliche- und Erwachsenengruppen abwechslungsreichen Reitunterricht an. Egal, ob mit eigenem Pferd oder mit Schulpferd. Unterricht wird täglich angeboten, z.B.:

  • Dressurunterricht bis Kl. L/M
  • Springunterricht bis Kl. S**
  • Reiten und Unterricht auf Schulpferden
  • Reitbeleiligung
  • Reittherapie bei ausgebildeter Reittherapeutin (gelernte Arzthelferin, Betreuungskraft nach §53c)
  • Der richtige Einstieg für Ihr Kind  (ab 3 Jahren) von der Reitmaus zum Youngster
  • Hausfrauengruppe
  • Ausschließlich Männer
  • Quadrille- Mannschaftsreiten
  • Unterricht im Gelände – Ausritte am Wochenende

Wir bieten qualifizierten Einzel-Reitunterricht an. Egal ob sie Einsteiger, Fortgeschritten oder Wiedereinsteiger sind oder zur 50+ Generation gehören. Jeder Reiter wird je nach Leistungfähigkeiten in entsprechende Gruppen eingeteilt, so dass es zu keinen Unter- oder Überforderungen kommt. Bei uns sind alle ReiterInnen sämtlicher Pferderassen herzlich willkommen. Egal, ob sie sich als Freizeitreiter bezeichnen, einfach nur Freude am Reiten haben wollen, gerne im Gelände ausreiten, Gangpferde- oder Ponyreiter sind, sich mit Westernreiten oder mit anderen alternativen Reitweisen beschäftigen. Auch Turnierreiter sind herzlich willkommen und werden in entsprechenden Unterrichtsstunden gefördert. Selbstverständlich nehmen wir Rücksicht auf ihre Wünsche und Ziele. Diese können sie im Gruppen- oder Einzelunterricht verwirklichen. Sowohl für Leistungssportler (Turnier) als auch für Breitensportler (Freizeitreiten) bieten wir qualifizierten Unterricht sehr Abwechslungsreich an. Wir nutzen selbstverständlich die ganze Bandbreite der Möglichkeiten (Stangen, Kegel, Cavaletti, Therabänder, usw.) um die Reiter bei ihrem Ziel zu einem losgelassenen Sitz und harmonischer Einwirkung zu unterstützen.

Auch die Teilnahme an einer internen Sportgruppe mit dem Ziel die eigene Balance und Koordination zu verbessern ist möglich.

Hinweis: Unsere Schulunterrichtsstunden dauern immer 60 Minuten. Wir sind der Meinung, dass ReiterInnen, ganz speziell die jenigen, die nur 1 – 2 Mal in der Woche reiten – ganz individuell Zeit brauchen, um sich für jede Reiteinheit wieder aufs Neue einzustimmen und zu lösen. Wir geben dem Reiter diese Zeit, damit er die Chance hat, sich balanciert und geschmeidig in die Pferdebewegung zu setzen. Kürzere Reiteinheiten lassen diese Möglichkeiten nicht zu! In Reitstunden, die gerade mal 30 Minuten dauern, wird ihnen diese wichtige Chance genommen oder es bleibt nur sehr wenig Zeit übrig um reiten zu lernen. Der menschliche Körper lernt durch Wiederholungen und dafür braucht er eben Zeit!

Wenn sie noch Fragen oder Wünsche haben, rufen sie einfach 0172-6899739 an.