Pferdesport vor der Schule


Der Beginn der Schulzeit bedeutet einen erheblichen Einschnitt im Leben eines Kindes. Ein reibungsloser Schulstart legt den Grundstein für die gesamte Schulkarriere, Leistungsdruck verspüren die Kleinen schon sehr früh, da die Entscheidung über die weitere Schullaufbahn bereits in der Grundschule fällt.

 

Dabei nimmt der Vorschulunterricht nicht die Aufgaben, Ziele und Methoden des Grundschulunterrichtes vorweg, sondern leitet über zu den Arbeitsformen und Inhalten der Grundschule. Während im Kindergarten besonders die sozialen Lernziele bedient werden, stehen im Vorschulunterricht die kognitiven Lernziele im Vordergrund.

 

Ausgehend von den individuellen Lernerfahrungen und Lernfähigkeiten für ein erfolgreiches Lernen in der Schule wie z.B.

  • Konzentrations- und Merkfähigkeit erweitern
  • Sprechbereitschaft und Sprechfähigkeit fördern
  • Grob und Feinmotorik weiter ausbilden
  • Lernbereitschaft wecken und fördern
  • Selbstvertrauen aufbauen und festigen.

 

Darüber hinaus werden sprachliche (sprechen und hören) und mathematische Fähigkeiten geschult. Dieses betrifft das grundlegende Mengenverhältnis, den ersten Umgang mit Farben, Formen, Zahlen, Buchstaben und Wörtern sowie das Trainieren des korrekten mündlichen Sprachgebrauches.

 

Termin: Montag oder Dienstag, 15.30 – 17.00 Uhr, 90 Minuten

Mindestteilnehmer: 8 Kinder

Kosten: auf Anfrage!

Alter: 5 – 6 Jahre

 

Bei Fragen und Anmeldungen:

 

Freizeit Reiterhof Zimmer

Ihn. Anne Zimmer

Siebenbergen 107

D-26789 Leer / Logabirum Ostfriesland


Telefon: +49-(0) 491 – 7 30 07        Telefax: +49-(0) 491 – 7 30 08

eMail: anne.zimmer@ewetel.net